Staatsmeisterschaft 2014 in Fieberbrunn

Staatsmeisterschaft 2014 in Fieberbrunn

Martin und Friedrich Kober sind Staatsmeister 2014!

5x Bronze für den Film- und Videoclub Steiermark!

Gute Filme, eine gelungene 50-Jahr-Feier und fünf Bronzemedaillen für unseren Club.

Nach der kurzfristigen Ausrichtung der UNICA im Sommer 2013 fand nun auch die Staatsmeisterschaft der Österreichischen Film-Autoren 2014 in Fieberbrunn statt. Im großzügigen Gemeindezentrum mitten im Ort wurden die zahlreichen Besucher wieder bestens versorgt.

Besonders beeindrucken konnten uns aber dieses Jahr die gezeigten Filme – die Qualität der Beiträge war durchwegs hoch und so wundert es nicht, dass eine ganze Menge an Goldmedaillen vergeben wurde. Der Film “Das Ende” von Kober & Kober aus Wien zeigte uns eindrucksvoll, was heute im nichtkommerziellen Film alles möglich ist, wenn man die nötige Leidenschaft und ein gutes Team zusammen hat, und wurde daher auch verdient Staatsmeister 2014. Aber nicht nur die alten Bekannten haben in dieser Meisterschaft aufgezeigt – insgesamt elf Jeunesse-Filme, davon nur einer außerhalb der regulären Wertung, sorgten für eine erfrischende Verjüngung – zwei davon erreichten auch eine Goldmedaille, ebenso ging der vom Ausrichter gestiftete Sonderpreis “Lebenszeichen Film” an einen solchen – Christina Rauch überzeugte mit “Passion” Jury und Publikum.

Der Highlights noch nicht genug, fand dann am Samstagnachmittag auch noch eine kurzweilig gestaltete Festveranstaltung anläßlich des 50-jährigen Jubiläums unseres Verbands, des VÖFA, statt. Nur ein einziger Redner strapazierte unsere Nerven, und der kam bezeichnenderweise aus dem Profilager 🙂 Das Jubiläumsdinner am Abend gab uns dann noch ausreichend Zeit für das Gesellschaftliche!

Unser Film- und Videoclub Steiermark war durch Helmut und Heidi Schubert, Dieter Leitner und Susanne Dusek, Michael Moor, Rudi Bischoff sowie Thomas Schauer und Nadine Scharfenort vertreten. Alle fünf von uns eingereichten Filme erreichten einen Bronzerang, worüber wir uns sehr freuen, wenn auch die beiden Filme von Rudolf Bischoff und Horst Schimeczek nur ganz knapp an Silber vorbeischrammten. Auch Dieter Leitner, Manfred Strasser und Johann Sbaschnigg freuen sich über Bronze.

Wir haben die Veranstaltung sehr genossen und hoffen, für das nächste Jahr, wenn die Staatsmeisterschaft in Klagenfurt und damit deutlich näher zu Graz stattfinden wird, mehr Clubkollegen für den Blick über den Tellerrand begeistern zu können!

Thomas Schauer

Die Staatsmeisterschaft fand vom 28.Mai-01. Juni 2014 in Fieberbrunn in der Tirol statt.

Veranstalter: 605, FilmkLub Fieberbrunn, Gerhard Hengl: http://www.filmklub.at/

VÖFA-Info: https://www.filmautoren.at/alt/ARCHIVOLD/web-content/pages/inner_frames/if%20daten%20lm%20+%20stm/2014%20lm+stm/stm/stm%202014.html

Fotos: Dieter Leitner