Clubmeisterschaft 2019

Clubmeisterschaft 2019

Helmut Schubert ist Clubmeister 2019!

Am Samstag, dem 2. März konnte Johannes Neumann pünktlich um 14 Uhr 22 Mitglieder und zahlreiche Gäste, darunter vier Mitglieder des Filmclubs Leibnitz und den Regionalleiter Erich Cipoth, im Clublokal begrüßen. 15 Filme waren zur Clumeisterschaft 2019 genannt worden, die sich den Juroren zur offiziellen und auch dem Publikum zur Bewertung stellten.

Weiterlesen
VÖFA im TV – in W24 „Spätvorstellung“

VÖFA im TV – in W24 „Spätvorstellung“

Peter Glatzl erhielt von TV Media-Filmexperten Horst-Günther Fiedler die Einladung zur Teilnahme an der Aufzeichnung der Folge 13 seiner TV-Reihe „Spätvorstellung“ auf W24. Dort wird im Kreis von Fachleuten über kontroversielle und interessante Filme diskutiert. „Stargast“ war diesmal unser Top-Regisseur und Oscar-Preisträger Stefan Ruzowitzky, der seine neue Serie „8 Tage“, ein Katastrophenszenario eines Meteoreinschlags, vorstellte. Folglich gehörten auch die anderen diskutierten Filme zum Genre „Katastrophenfilm“. Peter Glatzl hatte dort die Gelegenheit, als VÖFA-Präsident unseren Verband Österreichischer Film-Autoren des nicht-kommerziellen unabhängigen Films vorzustellen und Fragen zum VÖFA zu beantworten. Zu sehen ist diese Aufzeichnung ab 28. Februar, 21 Uhr (wird mehrfach wiederholt) auf W24 im Kabel-TV oder im Internet.

W24 ist auf UPC Sendeplatz 105/217 in HD, SimpliTV auf 100, A1 auf 426. Leider nicht über SAT empfangbar. Übers Internet als Livestream um 21 Uhr oder die Wiederholung von Freitag bis Montag:

W24-Staffel2-Folge13: www.w24.at/Sendungen-A-Z/Spaetvorstellung/Uebersicht

Foto von W24 – v.l.: Stefan Ruzowitzky, Peter Glatzl, Horst-Günther Fiedler, Magdalena Brix, Werner Brix.

VÖFA: www.filmautoren.at

Juroren Auffrischungsseminar 2019

Juroren Auffrischungsseminar 2019


Am Samstag dem 09. Februar treffen sich Juroren und interessierte VÖFA-Mitglieder im Hotel Imlauer in Salzburg.

Die Staatsmeisterschaft, die vom 29. Mai bis 02. Juni in Fieberbrunn stattfindet, wirft ihre Schatten voraus. Sie ist an sich schon immer etwas Besonderes aber heuer kommt hinzu, dass Teile der Wettbewerbsbestimmungen ausnahmsweise für ein Pilotprojekt außer Kraft sind.

Weiterlesen
Ein Gedenkabend in Memoriam MR Dr. Paul Györfy

Ein Gedenkabend in Memoriam MR Dr. Paul Györfy

Es war ein stimmungsvoller Gedenkabend in Memoriam MR Dr. Paul Györfy mit Erzählungen und Filmausschnitten über seinen Werdegang, sein umfangreiches Filmschaffen und seine vielen Reisen. Dr. Paul Györfy war heuer im 96. Lebensjahr verstorben. Für seine Verdienste um den österreichischen Amateurfilm war ihm 2013 vom VÖFA, dem Verband der Österreichischen Filmautoren, das „Verbandsehrenzeichen in Silber“ verliehen. Weitere Informationen im Mitgliederbereich. Weiterlesen

24. Videograndprix Liechtenstein 2018

24. Videograndprix Liechtenstein 2018

Dieter Leitner gewinnt mit dem Film „Freiraum“ den Goldenen Spaten beim Internationalen Videograndprix Liechtenstein (VGPL)!

Bericht von Dieter Leitner (FVC Steiermark):

Zum zweiten Mal nehme ich beim VGPL teil. 2017 sind unsere Filme “Dry West” und “Arachne” dort gelaufen. Heuer findet das Filmfestival am 17.11.2018 in Ruggell statt. Unsere beiden Filme, „Recover“ und „Freiraum“ sind unter den 27 Filmen, die von der Vorjury ausgewählt wurden. Beiträge aus 5 Ländern werden gezeigt: Österreich (10), Deutschland (8), Schweiz (3), Italien (2) und Liechtenstein (4). Einige Autoren vom Verband Österreichischer Film-Autoren (VÖFA) sind mit ihren Filmen beim Festival vertreten. Besprochen werden die Filme von einer 3köpfigen Jury (Annemarie Wolf, Christina Zurbrügg, Werner Stadler, Ersatzjuror: Uli Bietenhader). Veranstaltungsort ist wieder das Küefer-Martis-Huus .

Weiterlesen