Landesmeisterschaft 2014 in Kapfenberg

Landesmeisterschaft 2014 in Kapfenberg

Karl Resch ist Landesmeister 2014!

Großer Erfolg für unseren Club: 2x Gold, 3x Silber und 3x Bronze

Die vom 21. bis 22. März in Kapfenberg ausgetragen Landesmeisterschaft der Steirischen Filmautoren brachte für unseren Club ein hervorragendes Ergebnis: Von 9 genannten Filmen erreichten 8 den Medaillenrang, Dieter Leitner mit “Robo-Cup Junior 2013“ erhielt ein Diplom.

Beginnen wir mit den Bronze-Medaillen: Hier konnten Dieter Leitner mit „Rockabilly Fotoshooting“, Riki Meiregger mit „Von Toronto nach New York“, die auch vom Veranstalter einen Sonderpreis als einzige am Bewerb teilnehmende Dame erhielt, und Gernot Heigl/Peter Leskoschek mit „Bummelzug mit der Lok 671“ punkten.

Silber-Medaillen erreichten John Sbaschnigg mit „Utahs Nationalparks“, Manfred Strasser mit „Der Fotograf“ und Horst Schimeczek mit „Kapitel“.

Besonders erfreulich waren die zwei Gold-Medaillen von Dieter Leitner mit „Kindlein schlaf“ und Rudi Bischoff mit „Stein auf Steinen die Steine tragen“, der haarscharf am Landesmeister vorbei schrammte. Steirischer Landesmeister wurde schließlich Karl Resch mit “Die Stimme des Waldes“, einem Naturfilm mit vielen Makro-Aufnahmen in bestechender Qualität. Rudi Bischoff erhielt auch den Sonderpreis für eine bemerkenswerte Kamera. Besonders nett war die Bemerkung von Karl Resch nach seinem 5. Landesmeistertitel bei der Preisverteilung, dass er Rudi Bischoff den Titel aufrichtig gegönnt hätte.

Noch einen Erfolg gibt es zu vermelden: Horst Schimeczek erhielt das Verbandszeichen in Silber für die Verdienste um den österreichischen Amateurfilm. Er ist somit der Dritte in unserem Club, dem diese Auszeichnung zuerkannt wurde.

Besonders erfreulich war der Besucheranteil unseres Clubs: Am Samstag stellten wir mit 16 Zuschauern den Löwenanteil der Anwesenden. Nach dem mäßigen Abschneiden im vergangen Jahr können sich nun heuer gleich fünf Filme aus unserem Club dem Kräftemessen der „Creme de la Creme“ des österreichischen Films, der Staatsmeisterschaft in Fieberbrunn, stellen: Die beiden Gold-, und alle Silbermedaillen Gewinner. Herzlichen Glückwunsch allen Ausgezeichneten!

Noch ein Wort zum Veranstalter: Weitestgehend pünktlicher Ablauf der Filmblocks und Jurybesprechungen, schöner Vorführraum, gute Technik, liebevolle kulinarische Betreuung und eine souveräne Präsentation durch Günther Agath. Eine kleine Kritik sei mir gestattet: die Einteilung des 5. Filmblocks am Freitag mit Beginn um 21:30 Uhr hätte bei Vorverlegung des Programmstarts auf 11 Uhr den Besuchern ein gemütliches Beisammensein am Abend ermöglicht.

Gernot Heigl

Die Landesmeisterschaft fand vom 21.-22. März 2014 in Kapfenberg in der Steiermark statt.

Veranstalter: 405, Filmklub Kapfenberg, Günther Agath: http://www.filmklubkapfenberg.at/

VÖFA-Info: https://www.filmautoren.at/alt/ARCHIVOLD/web-content/pages/inner_frames/if%20daten%20lm%20+%20stm/2014%20lm+stm/region%204/LM%202014%20R4.html

Fotos: Wolfgang König