Neujahrswünsche 2018

Neujahrswünsche 2018

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden unseres Clubs

viel Glück, Erfolg und vor allem Gesundheit im Neuen Jahr

sowie viele kreative Ideen und Motivation für neue Filmprojekte. Wir bedanken uns für Ihre Treue zu unserem Club und freuen uns auf viele schöne Stunden mit unserem gemeinsamen Hobby!

Gleichzeitig dürfen wir unsere Mitglieder ersuchen, den Mitgliedsbeitrag 2018 in unveränderter Höhe bis spätestens 31. Jänner einzuzahlen. Nähere Informationen dazu finden Sie im Mitgliederbereich unter Infos zum Clubbeitrag. Vielen Dank im voraus.

Zeigen Sie auch Ihr Interesse an unserem Club und besuchen Sie unsere Generalversammlung am 11. Jänner im Clublokal (weiter Informationen dazu siehe unter Programm).

Nicht vergessen: Anmeldeschluss zu unserem Clubwettbewerb 2018 ist der Clubabend am  1. Februar! 

Die Clubleitung

Weihnachtswünsche 2017

Weihnachtswünsche 2017

 

Man muss nicht reich sein, um zu schenken –

ein gutes Wort, eine beherzte Tat im richtigen Augenblick genügen.

Hans Meier

Die Weihnachtszeit hat einen ganz besonderen Zauber. Sie verbreitet Wärme und Besinnlichkeit. In diesem Sinne wünschen wir gerne all unseren Mitgliedern, ihren Familien und allen Freunden unseres Clubs

ein gesegnetes Weihnachtsfest und geruhsame Feiertage.

Die Clubleitung

 

8. Walser Filmtage 2017

8. Walser Filmtage 2017

Harald Scholz gewinnt den Walser Birnbaum 2017!

1x Gold und 1x Silber für Dieter Leitner und 1x Silber für Johann Sbaschnigg!

Zum achten Mal ruft Viktor Kaluza zu den Walser Filmtagen. Am Freitag dem 27. und Samstag dem 28. Oktober werden in der Bachschmiede in Wals 46 Filme aus verschiedenen Bereichen (Dokumentation, Reportage, Animation, Experimental-, Spiel-, Reise-, Natur- und Musikfilm) aus dem In- und Ausland gezeigt, von der Jury besprochen und erst-bewertet.  Am Sonntag findet die End-Bewertung und die Siegerehrung statt.

Harald Scholz gewinnt mit seinem Film “Das Ende der Zukunft” den Bewerb und erhält neben Gold schon zum zweiten Mal die Siegertrophäe – den goldenen Walser Birnbaum. Auch der Sonderpreis für “die bemerkenswerten Schauspieler” geht an Harald Scholz. Man beachte die Mehrzahl, denn Harald spielt, wie gewohnt, alle Rollen in seinem Film selbst. Weiterlesen