Drehbuch-Seminar Herbst 2011

Drehbuch-Seminar Herbst 2011

Rainer Juriatti entführte uns für ein Wochenende in die Welt der Autoren.

Mit vielen kreativen und anspruchsvollen Übungen und der nötigen Theorie zeigte uns Rainer Juriatti, wie man Figuren eine Tiefe verleiht und man sich leichter mit ihnen identifizieren kann. Auch der Ausdruck „Paradigmatischer Spannungsbogen“ ist kein Fremdwort mehr für uns und wir haben wahrgenommen, wie wichtig es ist, ein Gerüst zu haben, auf dem man seine Geschichte aufbauen kann.

Wir danken Rainer nochmals, dass er uns diese Erfahrungen ermöglicht hat. Wir konnten sehr viel aus diesem Seminar mitnehmen und gehen motiviert an unser nächstes Drehbuch heran!

Ein Seminar, das allen Teilnehmer sehr gut gefallen hat.

Sigid Sudi

Fotos: Dieter Leitner