Die VÖFA-Akademie kommt in die Steiermark

Die VÖFA-Akademie kommt in die Steiermark

Egon Stoiber hält ein Seminar mit dem Titel “Wir wollen filmen – wollen wir filmen?”

Der Verband bietet seinen Mitgliedern, aber auch externen Teilnehmern immer wieder Seminare und Workshops im Rahmen der VÖFA-Akademie an. Normalerweise werden diese Fortbildungen an einem Ort abgehalten und wer dabei sein will, muss auch mal längere Anfahrtszeiten in Kauf nehmen. Bei diesem Seminar ist das anders.

Egon Stoiber reist durch ganz Österreich und hält sein Seminar in allen Regionen ab. Nach Kärnten und Niederösterreich findet es am 24.02.2018, organisiert durch den Filmklub Leibnitz, in der Steiermark statt.

Weiterlesen

VÖFA-Präsident Peter Glatzl besucht unseren Club

VÖFA-Präsident Peter Glatzl besucht unseren Club

Am Donnerstag, dem 18. Jänner besuchte VÖFA Präsident Peter Glatzl unseren Club. Bereits am Nachmittag inspizierte er den Steiermarkhof, den Veranstaltungsort der diesjährigen Staatsmeisterschaft. Beim abendlichen Clubabend gab er ein Statement über den VÖFA und die Vorteile, die die Mitglieder durch die Mitgliedschaft haben. Es wurde auch über die Zukunft des nicht-kommerziellen Films, die Altersstruktur der Mitglieder in den Vereinen und über Ideen zur vermehrten Jugendarbeit gesprochen.

Weitere Informationen im Mitgliederbereich. Weiterlesen

VÖFA Jurorentreffen 2017

VÖFA Jurorentreffen 2017

Am Samstag dem 14. Jänner treffen sich Juroren und interessierte VÖFA-Mitglieder im Hotel Imlauer Stiegl Bräu in Salzburg.

Die Veranstaltung ist gut besucht- es sind 24 Juroren und Gäste anwesend. Durch das Programm führen VÖFA Präsident Peter Glatzl und Jurorenreferent Peter Pipal (Peter & Peter).

Nach der Begrüßung und Informationen über Änderungen der Wettbewerbsbestimmungen und der Auswahl der Juroren und Juryvorsitzenden für kommende Meisterschaften stellt Peter Glatzl Pläne des neuen Vorstandes vor.

Wir diskutieren Ideen zu den Themen VÖFA Einzelmitgliedschaft, veränderte Sitzordnung der Juroren bei den Filmbesprechungen (die Juroren sollen einander ansehen und miteinander sprechen können. Das geht am besten wenn sie in U-Form sitzen), über die 100 Sekunden Regel und welche Vor- und Nachteile hier eine freie Diskussion mit den Autoren hätte sowie die erweiterte Rolle des Juryvorsitzenden vormals Juryleiter.

Die Jurybesprechung soll für das Publikum interessanter und Entscheidungen verständlicher werden. Dabei gibt es durchaus unterschiedliche Auffassungen über den Stellenwert eines Jurors und in wie weit er dem Autor auf Augenhöhe begegnen soll.

Weiterlesen

VÖFA Generalversammlung 2016

VÖFA Generalversammlung 2016

Peter Glatzl zum neuen VÖFA-Präsidenten gewählt

Bei der öffentlichen Generalversammlung des VÖFA (Verband Österreichischer Filmautoren) am 15.10.2016 in Wels/OÖ wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Nach dem altersbedingten Rücktritt unseres langjährigen Präsidenten Alois Urbanek wurde nunmehr Peter Glatzl zum neuen Verbandspräsidenten bestellt. Peter Glatzl gehört schon seit vielen Jahren dem Vorstand an und hat sich vor allem stets um die Weiterentwicklung der technischen Standards unseres Verbandes und die Ausbildung der Technischen Delegierten verdient gemacht. Als seine Stellvertreterin fungiert weiterhin Sonja Steger. Alois Urbanek wurde ob seiner Verdienste für den Verband zum Ehrenpräsidenten gewählt. Nach dem Rücktritt des langjährigen Generalsekretärs Georg Schörner bekleidet dieses Amt nun Wolfgang Schwaiger, Clubleiter aus Fieberbrunn. Neu in ihrer Funktion sind auch unser Regionalleiter Erich Cipoth als Kassier und Christa Altinger-Wolfrum als Schriftführerin. Unsere Susanne Dušek wurde mit den Agenden der Datenverwaltung betraut. Somit ist unser Club seit langem wieder im Vorstand des VÖFA vertreten. Herzlichen Glückwunsch! Peter Pipal bleibt weiter Jurorenreferent. Neu geschaffen wurde die Funktion zur Betreuung von Social Media, welche Benno Buzzi übernommen hat. Wünschen wir dem neuen Vorstand bei seinen Aufgaben viel Erfolg zum Wohle unserer Gemeinschaft.

Michael Moor

Quelle Foto: Homepage VÖFA (Peter Glatzl links , Alois Urbanek rechts)

Weitere Fotos und Infos auf der VÖFA-Homepage

Facebook-Gruppe Freunde des VÖFA

Ton-Seminar Herbst 2014 – “Akustische Gestaltung”

Ton-Seminar Herbst 2014 – “Akustische Gestaltung”

Rückblick auf das Seminar mit Andreas Rauch vom 8. – 9. November

Im nunmehr dritten „Tonseminar“, diesmal unter dem Vortragenden Andreas Rauch, trafen sich toninteressierte Mitglieder bei trübem Wetter im Clubraum. Das über zwei Tage angesetzte Seminar (mit Mittagessen am Samstag) war wieder einmal ein gutes Beispiel, wie sehr der richtige Ton einen Film aufwerten kann. Auf die genauen Details hier einzugehen, würde den Rahmen sprengen. Die Teilnehmer bekamen ohnehin ein ausführliches Skriptum über den Inhalt des Seminars mit.

Weiterlesen