Landesmeisterschaft 2013 in Judenburg

Landesmeisterschaft 2013 in Judenburg

Franz Debeutz ist Landesmeister 2013!

6 Bronzemedaillen für unseren Club

Gastgeber der diesjährigen Landesmeisterschaft der steirischen Filmautoren war dieses Jahr der Filmklub Zeltweg. Die Filmvorführungen fanden im Kinosaal des Kulturzentrums in Judenburg statt. 32 Beiträge stellten sich dem Wettbewerb. In Blöcken zu jeweils ca. einer Stunde wurden die Filme vorgeführt und gleich anschließend bewertet. Die Jury setzte sich aus Reinhold Kainradl, Christa Altinger Wolfram, Peter Pipal (Jury-Leiter), Rudi Sorgan und Ernst Thurner zusammen. Die Jury-Sekretärin Dr. Katharina Resch führte durch das Programm.

Die Technik bemühte sich sehr, ihr bereiteten aber bei der Video-Großprojektion die eingereichten unterschiedlichen digitalen Speichermedien einige Probleme, die sich in teils in lichtschwacher Projektion, Flimmern und Tonaussetzern zeigte.

Im sonnigen Vorraum des Saales hatten die Damen des Filmklubs Judenburg ganz hervorragende Mehlspeisen vorbereitet, die besonderen Anklang fanden. Annemarie und Helmut Spreitzhofer, Dieter Leitner mit seiner Susanne, Riki und Gert Mairegger, Toni Faustmann und Gernot Heigl wohnten als Vertreter unseres Clubs den Vorführungen und Bewertungen bei. Die Spannung stieg, als die Jury nach dem Abspielen aller Beiträge mittels hochgehaltenen Tafeln die Noten für alle Filme vergab.

Für unseren Club, der 10 Filme genannt hatte, gab es immerhin 6 Bronzemedaillen.

Die Ergebnisse, gereiht in errungenen Preisen bzw. Filmblöcken:

Autor Filmtitel Ergebnis (Bewertung)
Gernot Heigl Die Mur führt Hochwasser Diplom (3xD, 2×3)
Dieter Leitner Flaschen voll Sand Diplom (3xD, 2×3)
Horst Schimeczeck Maskierte Stadt Diplom (3xD, 2×3)
Riki Mairegger Essen gibt’s später Diplom (3xD, 2×3)
Riki Mairegger Eine Kreuzfahrt Bronze (2xD, 2×3, 1×2)
Johann Sbaschnigg Red Rock Country Bronze (3×3, 2×2)
Gernot Heigl Die Heimat bewahren Bronze (5×3)
Toni Fastmann Ein Hochzeitsfest der anderen Art Bronze (4×3, 1×2)
Dieter Leitner Klööhn ganz nah Bronze (1xD, 2×3, 2×1)
Dieter Leitner ZOUK Flashmob Bronze (2xD, 3×3)

Besonders Dieter Leitner haderte mit der Bewertung seines Clubmeisterfilms „Klööhn ganz nah“, die den unterschiedlichen Geschmack der Juroren widerspiegelte und eigentlich in dieser Bandbreite nicht verständlich war.

Bei der Schussveranstaltung wurden nach Ansprachen des Klubleiters des veranstaltenden Filmklubs Zeltweg Fanz Debeutz, des Regionalleiters Erich Cipoth und des VÖFA-Präsidenten Ing. Alois Urbanek die Urkunden und Preise übergeben. Anschließend wurde der Siegerfilm „Wachgeküsst“ des neuen Landesmeisters Franz Debeutz, vorgeführt, der die Restaurierung eines NSU-Motorrades Baujahr 1939 in begeisternden Bildern zeigte. Nach dem Abspielen der steirischen Landeshymne zu Ehren des würdigen Landessmeisters setzte das große Verabschieden ein, von einer gut organisierten, familiären gestalteten Landesmeisterschaft, die wieder zur Auffrischung von alten Bekanntschaften beitrug.

Ein Dankeschön den Veranstaltern!

Gernot Heigl

Die Landesmeisterschaft fand vom 01.-03. März 2013 in Judenburg in der Steiermark statt.

Veranstalter: 411, Filmklub Zeltweg, Franz Debeutz: http://www.filmklub-zeltweg.at/

VÖFA-Info: https://www.filmautoren.at/alt/ARCHIVOLD/web-content/pages/inner_frames/if%20daten%20lm%20+%20stm/2013%20lm+stm/region%204/LM%202013%20R4.html

Fotos: Dieter Leitner und Gernot Heigl