47. Festival der Nationen 2019

47. Festival der Nationen 2019

LENZING IST ALLJÄHRLICHER TREFFPUNKT NATIONALER UND INTERNATIONALER FILMSCHAFFENDER

Zum bereits 47. Mal findet das internationale Kurzfilmfestival FESTIVAL DER NATIONEN vom 8. bis zum 13. Juni 2019 in Lenzing, Oberösterreich statt. Für sieben Tage verwandelt sich das Programmkino in Lenzing in einen Ort, an dem Filmliebhaber und Filmemacher aus aller Welt in ungezwungener, familiärer Atmosphäre zusammenkommen.

Weiterlesen
FVC Steiermark gewinnt den Verbandswettbewerb 2017/2018

FVC Steiermark gewinnt den Verbandswettbewerb 2017/2018

Im Rahmen der Eröffnung der diesjährigen Staatsmeisterschaft 2019 wurden die Preise für den Verbandswettbewerb 2017/2018 überreicht. Unser Club hat an diesem Wettbewerb mit zwei Filmen teilgenommen. Dieter Leitner erreichte mit seinem Film “Arachne” den ersten Rang und Johann Sbaschnigg mit seinem Film “Der Sulmsee im Naturpark Südsteirisches Weinland” einen zweiten Rang. Der Film- und Videoclub Steiermark wurde aufgrund dieser tollen Bewertung beim Verbandswettbewerb 2017/18 bester Club.

Weiterlesen
Ein Gedenkabend in Memoriam MR Dr. Paul Györfy

Ein Gedenkabend in Memoriam MR Dr. Paul Györfy

Es war ein stimmungsvoller Gedenkabend in Memoriam MR Dr. Paul Györfy mit Erzählungen und Filmausschnitten über seinen Werdegang, sein umfangreiches Filmschaffen und seine vielen Reisen. Dr. Paul Györfy war heuer im 96. Lebensjahr verstorben. Für seine Verdienste um den österreichischen Amateurfilm war ihm 2013 vom VÖFA, dem Verband der Österreichischen Filmautoren, das „Verbandsehrenzeichen in Silber“ verliehen. Weitere Informationen im Mitgliederbereich. Weiterlesen

24. Videograndprix Liechtenstein 2018

24. Videograndprix Liechtenstein 2018

Dieter Leitner gewinnt mit dem Film „Freiraum“ den Goldenen Spaten beim Internationalen Videograndprix Liechtenstein (VGPL)!

Bericht von Dieter Leitner (FVC Steiermark):

Zum zweiten Mal nehme ich beim VGPL teil. 2017 sind unsere Filme “Dry West” und “Arachne” dort gelaufen. Heuer findet das Filmfestival am 17.11.2018 in Ruggell statt. Unsere beiden Filme, „Recover“ und „Freiraum“ sind unter den 27 Filmen, die von der Vorjury ausgewählt wurden. Beiträge aus 5 Ländern werden gezeigt: Österreich (10), Deutschland (8), Schweiz (3), Italien (2) und Liechtenstein (4). Einige Autoren vom Verband Österreichischer Film-Autoren (VÖFA) sind mit ihren Filmen beim Festival vertreten. Besprochen werden die Filme von einer 3köpfigen Jury (Annemarie Wolf, Christina Zurbrügg, Werner Stadler, Ersatzjuror: Uli Bietenhader). Veranstaltungsort ist wieder das Küefer-Martis-Huus .

Weiterlesen