Menschen wollen verbunden sein

Menschen wollen verbunden sein

In Ermangelung realer Treffen im Clublokal wegen der Corona-Beschränkungen halten wir unsere Clubabende zurzeit online ab. Die Versuche mit verschiedenen Streaming-Plattformen uns über die Bildschirme zu sehen und zu hören, sind nun so gut gediehen, dass wir alle 14 Tage einen Online-Clubabend mit Programm durchführen können und werden, bis wir uns wieder in unserem Clublokal treffen dürfen.

Weiterlesen
Neujahrswünsche 2021

Neujahrswünsche 2021

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Interessenten unseres Clubs

viel Glück, Erfolg und vor allem Gesundheit im Jahr 2021.

Gerade das Jahr 2020 hat gezeigt, welche Bedeutung die Gesundheit selbst für unser Hobby hat und wie weit sich eine Pandemie bis in die kleinsten Bereiche des Lebens und der Gesellschaft auswirken kann.

Vorläufig sind Corona-bedingt Clubabende, die Generalversammlung oder Wettbewerbe NICHT möglich.

Aufgrund der Impfungen und des Rückganges der Infektionszahlen ist die Hoffnung angebracht, dass sich die Situation in Bezug auf Gesundheit und Sicherheit im Jahr 2021 langsam verbessern könnte.

Die Clubleitung beobachtet ständig die aktuelle Entwicklung und sie wird zum entsprechenden Zeitpunkt, auch nach Maßgabe der gesetzlichen Regelungen, bekannt geben, wann Clubabende und Wettbewerbe wieder abgehalten und gemeinsame filmische Aktivitäten angeboten werden.

So wünschen wir trotz der Situation viele kreative Ideen und viel Motivation für die Umsetzung neuer Filmprojekte.
Wir bedanken uns für Deine/Ihre Treue zu unserem Club und freuen uns auf schöne Stunden mit unserem gemeinsamen Hobby!

ALLES GUTE FÜR 2021!

Die Clubleitung

FVC Steiermark: Homepage , Facebook , Youtube

Landesmeisterschaft 2020 – Rückblick und Danke

Landesmeisterschaft 2020 – Rückblick und Danke

Unser Festival der Steirischen Film-Autoren – Landesmeisterschaft 2020 ist im September gut über die Bühne gegangen. Alle Nacharbeiten sind nun abgeschlossen – höchste Zeit also, aus der Sicht des Projektkoordinators eine kleine Rückschau zu halten und vor allem ein großes Danke an alle mitwirkenden Clubmitglieder zu sagen.

Da wir in diesen ungewöhnlichen Zeiten leider keine Clubabende abhalten können, habe ich mich entschlossen, dies in einer kleinen Videobotschaft zu tun, die für unsere Mitglieder im Anschluss abgespielt werden kann. (Für die Videobotschaft bitte im Mitgliederbereich anmelden!)

Weiterlesen
Landesmeisterschaft 2020 in Gleisdorf

Landesmeisterschaft 2020 in Gleisdorf

Arnold Felfer ist Landesmeister 2020!

Arnold Felfer vom Filmklub Pöls gewinnt mit seinem Film “Säumererlebnisse in den Cottischen Alpen” beim Festival der Steirischen Film-Autoren eine Goldmedaille und den Titel des Landesmeisters. Darüber hinaus geht auch der Sonderpreis für eine bemerkenswert filmische Erzählung an Arnold Felfer. Wir gratulieren ganz herzlich.

Auf dem Foto sehen wir ihn rechts, bei der Siegerehrung zusammen mit Alois Reisenhofer, Gemeinderat für Kultur, Bildung und Tourismus in Gleisdorf.

Einen ausführlichen Bericht und einige Fotos finden Sie auf unserer Seite der Landesmeisterschaft 2020.

Alle Ergebnisse finden Sie im Detail ebenfalls auf der Seite unserer Landesmeisterschaft unter dem Reiter Ergebnisse oder im Download-Bereich an der rechten Seite.

Auch auf der VÖFA Seite sind die Ergebnislisten zu finden.

Infos zu weiteren Fotos zum Download gibt es ebenfalls auf der LM-R4-Seite.

Ergebnisse Verbandswettbewerb 2019/2020

Ergebnisse Verbandswettbewerb 2019/2020

Dieter Leitner und Manfred Strasser beim Verbandswettbewerb 2019/2020 erfolgreich.

Einen von insgesamt nur vier 1. Plätzen mit der Gesamtnote von 1,28 gewann Dieter Leitner mit seinem Film „Freiraum“. In der Gesamtwertung erreichte er unter allen Filmen die zweitbeste Bewertung. Der Kurzfilm, basierend auf einer außergewöhnlichen Idee, filmisch wie immer bei ihm perfekt umgesetzt, überzeugte bei 25 wertenden Clubs 19, die voll des Lobes in allen Bewertungskriterien (Idee, filmische- und technische Umsetzung, Schnitt und Montage, sowie Musik und Ton) waren und ihn auf Platz eins setzten. Lediglich ein Club scherte mit der Note 3 aus. Für ihn hatte der Film zu wenig Inhalt und Mängel in der technischen Umsetzung. Wie verschieden doch die Ansichten und Meinungen sind.

Weiterlesen