Reinhold Wurm zu Gast in unserem Club

Reinhold Wurm zu Gast in unserem Club

Gernot Heigl berichtet von einem gelungenen Gast-Autorenabend

Unser Clubleiter Johannes Neumann konnte am 5. April viele Besucher zu einem besonderen Abend begrüßen, an dem uns Reinhold Wurm, der in Begleitung seiner Gattin unserer Einladung zu einem Gast-Autorenabend gefolgt war, durch das fünf Filme umfassende, interessante und sehr abwechslungsreiche Programm führte. Weitere Informationen im Mitgliederbereich.

Weiterlesen

Gastautorenabend von Michael Gernot Sumper

Gastautorenabend von Michael Gernot Sumper

Beim Gastautorenabend zeigt uns der junge Autor Michael Gernot Sumper seinen Dokumentarfilm „Die Kriegszeit rund um St. Ruprecht an der Raab“.

Der Autor ist  22 Jahre alt und kommt aus Rollsdorf, Bezirk Weiz. Er studiert Schauspiel an der Kunstuniversität Graz, spielt Theater, schreibt Texte und dreht Kurzfilme.

Für seinen Film rund um die Kriegszeit in seiner Heimatgemeinde recherchierte er in Archiven und Zeitungen, im Internet, in Büchern und in Chroniken der Gemeinden. Viele der Fotos, die er bei seiner Recherche gefunden hat sehen wir in seinem Film. Hauptsächlich besteht der Film aber aus den Erzählungen von 20 Zeitzeuginnen und Zeitzeugen aus Etzersdorf, Rollsdorf, St. Ruprecht/Raab und Unterfladnitz, die Michael Sumper zu ihren Erinnerungen an die Kriegszeit befragt hat. Weiterlesen

Dieter Pochlatko zu Gast in unserem Club

Dieter Pochlatko zu Gast in unserem Club

Gernot Heigl berichtet von einem besonderen Clubabend.

Für den Clubabend am 20 April ist ein besonderer Coup gelungen: Johannes Neumann konnte über Vermittlung von Peter Leskoschek den Eigentümer der Produktionsfirma EPO-Film, Herrn Komm. Rat Dieter Pochlatko, im Club begrüßen. Er ist erfolgreicher Produzent vieler bekannter und preisgekrönter Spiel- und Dokumentarfilme, wie z.B Atmen von Karl Markovics oder Meine Schwester Maria mit Maximilian Schell (in Wikipedia sind 56 Titel angeführt).

Weitere Informationen im Mitgliederbereich. Weiterlesen

Der Cinema Camera Club aus Cannes bei uns zu Gast

Der Cinema Camera Club aus Cannes bei uns zu Gast

Ein volles Clublokal an einem ungewöhnlichen Abend!

Am 17. November platzte unser Clublokal aus allen Nähten: Eine große Abordnung des CCCC (Cine Camera Club de Cannes) besuchte uns im Clublokal. Zur Erinnerung: Beim FICA 2016 (Festival de Créativité Audiovisuelle) in Cannes hatte unser Club mit vier Filmen teilgenommen und Rudi Bischoff sensationell unter 183 eingereichten Filmen 4. Platz erreicht. Clubpräsident Alphonse Drouan begrüßte uns in herzlichen Worten in gut verständlichem Englisch und lud uns zum nächstjährigen Festival 2017 in Cannes ein, was Schmunzeln bei einigen von uns auslöste. Cannes wird bekanntlich als Tummelplatz der Reichen und Schönen angesehen, was sollen hier bescheidene Steirer? Doch wir wurden beruhigt, es gäbe auch billigere Quartiere, man würde uns bei der Quartiersuche behilflich sein. Außerdem ist es ein eigenes Festival, getrennt von den Profis und soll nur für Amateure ausgeschrieben werden, es gäbe auch unterschiedliche Themengruppen.

Weiterlesen