47. Festival der Nationen

           

Das Festival der Nationen ist ein internationales Kurzfilm-Festival und findet vom 08.-13. Juni 2019 in Lenzing in Oberösterreich statt.

Jedes Jahr gibt es Kurzfilme aus den Bereichen Spielfilm, Fiction, Musik, Animation und Dokumentar aus der ganzen Welt zu sehen. Das Besondere an diesem Festival ist die Film-Besprechung nach jedem Filmblock mit einer offenen Diskussion der Jury, den anwesenden Filmemachern und dem Publikum. Das Rahmenprogramm des Festivals ist ebenfalls sehenswert, mit Livemusik, einem Grillfest und einer landschaftlich wunderschönen Schifffahrt.

Wir freuen uns auf ihren Besuch beim Filmfestival!

Alle Festival-Infos:

Homepage: www.festivalofnations.eu

Festival: www.festivalofnations.eu/festival-de.html

Trailer: www.youtube.com/watch?v=8M7E1TVIzAE

Programmheft: https://drive.google.com/file/d/1eKT1jRcHqzZXB4EPHKnEUbRaZJy4oDCM/view

Facebook: www.facebook.com/festivalofnationsaustria

Event: www.facebook.com/events/292522304752786

Presse: www.pressplay.at/tag/festival-der-nationen

Instagram: www.instagram.com/festivalofnations

Youtube: www.youtube.com/channel/UC8iJ_V4p_rooR5yyI3FxRTA

Pässe und Eintrittskarten: www.festivalofnations.eu/tickets-de.html

 

Dieses Jahr gibt es an fünf Tagen 19 Filmblöcke mit insgesamt 111 Filmen zu sehen. Am sechsten Tag findet die Schlussveranstaltung mit der Preisverleihung statt.

Beiträge aus 32 Ländern werden gezeigt: Amerika/USA (4), Argentinien (1), Australien (2), Belgien (2), Brasilien (1), Bulgarien (1), China (1), Dänemark (1), Deutschland (14)+ BDFA-Block (7), Estland (1), Frankreich (15), Großbritannien/UK (3), Indien (1), Indonesien (1), Iran (4), Israel (1), Italien (2), Kanada (1), Kenia (1), Mexiko (1), Nepal (1), Niederlande (1), Österreich (24)+ VÖFA-Block (7), Polen (1), Schweden (1), Schweiz (3), Serbien (1), Spanien (4), Syrien (1), Taiwan (1), Türkei (1), Ukraine (1).

Im Filmblock 5 (Sonntag, 09.06.2019, 10:30-12:30) laufen sieben Filme von VÖFA-Autoren (Programm Seite 18+19, Filme 023-029):

023 „Lego – Der Überfall“ (Thomas Speckhofer) (319 FC Attergau) (08 Min.)

024 „Neunkirchen – 1.Weltkrieg und danach“ (Peter Glatzl) (101 Europa FV) (13 Min.)

025 „ D für Dostojewski“ (Jaqueline Rauter) (506 FK Villach) (24 Min.)

026 „Botschaften zum Glück“ (Andrea Jäger, Wolfgang Herzel) (103 AFC Wien) (10 Min.)

027 „FREIRAUM“ (Dieter Leitner) (402 FVC Steiermark) (04 Min.)

028 „Soul Fever Blues“ (Alexej Sigalov) (117 IG VÖFA EM) (03 Min.)

029 „Der verflixte Apfel“ (Lukas Schindlmayr) (319 FC Attergau) (02 Min.)

Im Filmblock 12 (Dienstag, 11.06.2019, 10:00-12:00) laufen sieben Filme von BDFA-Autoren (Programm Seite 27+28, Filme 057-063).

Das ganze Festivalprogramm ist im Programmheft ersichtlich.

Dieter L. und Susanne D. werden voraussichtlich von Samstag bis Dienstag (08.-11.06.) in Lenzing anwesend sein.

 

 

Das FON 2019 findet vom 07.06.-13.06.2019 in Lenzing in Oberösterreich statt.

Veranstaltungsort: Lichtspiele Lenzing, Hauptplatz 7, A- 4860 Lenzing/Attersee/OÖ.

Veranstalter: 319, Filmclub Attergau: www.weyregg.at/Filmklub_Attergau , www.festival-of-nations.com , Klubleiter: Christian Gaigg: christian@festivalofnations.eu , info@festivalofnations.eu

Verband Österreichischer Film-Autoren (VÖFA): www.filmautoren.at

Teilnahmebedingungen: www.festivalofnations.eu/reglement.html

Nennformular: www.filmfreeway.com/FestivalofNations

Nennschluss: 31.01.2019