GASTAUTORENABEND

     

21.10.2021 – Filmabend mit Maximilian Peinhaupt und Arnold Felfer vom FK Pöls

LEGO Stop Motion Animationen

Spielsteine wie automatisch bewegen lassen und eine Geschichte erzählen – das macht in seinem jugendlichen Elan Maximilian Peinhaupt aus Pusterwald in der Obersteiermark. Der 16-jährige Schüler, der das BG und BRG Judenburg besucht, zeigt uns an diesem Clubabend die Kunst der Stop Motion Animation. Maximilian wird anhand einer Modellszene die Bewegungsabläufe der LEGO-Figuren vorzeigen, mit der Kamera aufnehmen und dann gleich auf der Leinwand vorführen.

Maximilian vom FVC Pöls hat beim Festival der Steirischen Film-Autoren 2020 in Gleisdorf mit seinem Film „Lego Jurassic World“ die Bronzemedaille gewonnen und im Jeunesse-Bewerb den 3. Platz erreicht. Wir sehen diesen Preisträgerfilm und weitere Videos.

     

Seine Filme sind auch auf seinem YouTube Kanal namens „Mayoshixi“ zu sehen:

www.youtube.com/channel/UCv6UuSqxxgPnwkvRQxUp-WA

Begleitet wird Maximilian von seinem Mentor Arnold Felfer, Landesmeister 2020 und Goldmedaillengewinner mit seinem Film “Säumererlebnisse in den Cottischen Alpen”. Arnold Felfer, ebenso vom Film- und Videoklub Pöls, zeigt mit seinem Film „Mille Miglia“ eine Oldtimer-Fahrt durch die schönsten Städte Italiens.

Wir freuen uns sehr auf unsere Gäste!

 

 

Die Clubabende finden nach den Vorgaben der 3-G-Regel statt. Bitte also die entsprechenden Bestätigungen mitbringen. Werden am Lokaleingang kontrolliert.

Trotz der vorläufigen Lockerungen wird wegen der Delta-Variante dringend ersucht, einen Sitz- und Gesprächsabstand zu halten.

Aktuelle Änderungen werden auf der Homepage und im Clubbetrieb berücksichtigt.

 

Gäste sind herzlich willkommen –

für Informationen aus der Welt des Films,

zum Sehen von Videos,

zum Kennenlernen von Filminteressierten,

zum besseren Verständnis für die Gestaltung eigener Filme.