Gastautorenabend

Werner Breiter vom Filmklub Klagenfurt/Wörthersee bei uns im Club zu Gast.

Werner Breiter über sich: Ich filme seit ca. 12 Jahren, seit Beginn der HDV Kameras. War 30 Jahre wohnhaft in der Schweiz. Zur Zeit wohne ich in Klagenfurt. Überwiegend habe ich in den polaren Regionen gefilmt. Sehr oft in Sibirien ,dem Nordpol, Spitzbergen. Franz Josef Land und, und, und…

Wir beginnen mit dem Film  Barneo the Top of the World.

Der Film zeigt den jährlichen Aufbau eines Camps am Nordpol für Forscher und Abenteurer.

Der zweite Film wäre Moor Zeiten.

Er zeigt die norddeutschen Hochmoore und Rastplätze der Kraniche.

Dieser Film war Anlass für den Film The last Garden,

der heuer bei der Staatsmeisterschaft in Fieberbrunn gelaufen ist.