Walser Filmtage 2017

Walser Filmtage 2017

Harald Scholz gewinnt den Walser Birnbaum und Sonja Steger erhält den Sonderpreis des VÖFA!

Gold für Dieter Leitner und Silber für Johann Sbaschnigg!

Zum achten Mal ruft Viktor Kaluza zu den Walser Filmtagen. Am Freitag dem 27. und Samstag dem 28. Oktober werden in der Bachschmiede in Wals 46 Filme aus verschiedenen Bereichen (Dokumentation, Reportage, Animation, Experimental-, Spiel-, Reise-, Natur- und Musikfilm) aus dem In- und Ausland gezeigt, von der Jury besprochen und erst-bewertet.  Am Sonntag findet die End-Bewertung und die Siegerehrung statt.

Harald Scholz gewinnt mit seinem Film „Das Ende der Zukunft“ den Bewerb und erhält neben Gold schon zum zweiten Mal die Siegertrophäe – den goldenen Walser Birnbaum. Auch der Sonderpreis für „die bemerkenswerten Schauspieler“ geht an Harald Scholz. Man beachte die Mehrzahl, denn Harald spielt, wie gewohnt, alle Rollen in seinem Film selbst. Weiterlesen

Walser Filmtage 2015

Walser Filmtage 2015

Dieter und Susanne besuchten die „6. Walser Filmtage“ in Wals.

Von Freitag, dem 23., bis Montag, dem 26. Oktober, laden Viktor Kaluza und sein Team vom Film- und Videoclub Wals-Siezenheim zu den 6. Walser Filmtagen ein.

Wir kommen am Freitag erst in der Nacht an und versäumen daher den ersten Filmblock. Gesamt  werden 50 Filme aus den Genres Doku, Spielfilm, Reisefilm, Musikvideo und Animation gezeigt. 33 der Filme kommen aus Österreich, 11 aus Deutschland, 2 aus Slowenien und 2 aus Italien. Darüber hinaus sind unter den Beiträgen auch ein Film aus England und ein Film aus dem Iran. Filme von Filmakademien werden nicht separat gewertet.

Die Jury besteht aus dem Juryleiter Erich Riess (OÖ), Jacqueline Pante (IT), Christa Wolfrum (Wien), Hannes Schobesberger (OÖ), Paul Stepanek (Wien) und Ersatzjurorin Eva Riess (OÖ).

Es steht genug Zeit für eine ausführliche Besprechung der Filme zur Verfügung. Trotz Erstwertung ist sich die Jury bei vielen Filmen sehr uneinig. Jacqueline Pante wertet anfangs sehr streng und passt ihre Wertung erst im Laufe der Zeit eher an die der anderen Juroren an. Während sie zu Beginn nur die positiven Aspekte eines Films anspricht passen später ihre Besprechungen auch besser zu ihrer jeweiligen Wertung.

Weiterlesen

Walser Filmtage 2013

Walser Filmtage 2013

Dieter und Susanne besuchten die „4. Walser Filmtage“ in Wals

Von 25. bis 27.10.2013 finden in der Bachschmiede in Wals-Siezenheim die Walser Filmtage statt. Der Film- und Videoclub Wals-Siezenheim veranstaltet dieses internationale Filmfestival nun schon zum 4. Mal. Da der Clubobmann, Ing. Viktor Kaluza, uns mitgeteilt hat, dass ihm dieses Jahr wenige Filme geschickt worden sind, reiche ich noch 2 Filme nach, so dass 4 Filme von mir gespielt werden (Einen Keks bitte, Welt der Gefühle, 20 Minuten und Klööhn – ganz nah).

Weiterlesen